Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

„im Garten“ – Konzerte in verschiedenen Gärten der Stadt Eberswalde

eingestellt von Niklas Engel am 14. August 2018

Freitag, 17. August 2018, 20 Uhr
Cafe Liesbeth
Safe, Sane & Singles
Maarten Hoogenboom (voc) – Andisan Stenger (piano, voc) – Timon Ruhemann (drums, voc)

Bereits seit 1996 bietet „Safe, Sane & Singles“ feinste Tanzmusik der 20er bis späten 50er Jahre. Von den Ursprüngen des Rhythm & Blues bis hin zum Schlager geht es über musikalische und kulturelle Grenzen hinweg auf eine Zeitreise durch die pulsierende Welt des Boogie Woogie, Jive und Swing. Da kommen die Hüften ins Schwingen! Mit Charme, Leichtigkeit und im schicken Zwirn läßt das Trio die musikalischen Perlen jener Zeit in neuem Glanz erstrahlen.

Sonnabend, 18. August 2018, 10:30 Uhr
Guten-Morgen-Eberswalde DLXXX „im Garten“
Stadtcampus der Hochschule
Erik Leuthäuser
Erik Leuthäuser (voc, electronics)

 Der junge Sänger Erik Leuthäuser loopt und vervielfältigt sich, baut sich sein eigenes Musikuniversum, hat eine tolle Stimme und seine Soloperformance ist einzigartig. Sein Thema ist Sehnsucht. Songs auf Deutsch und Englisch, Eigenes, Fremdes, frei Improvisiertes, Mehrstimmiges, Hingebungsvolles…

„…glänzender junger Sänger, gilt als die kommende Stimme im deutschen Jazz.“ (Mannheimer Morgen, 2017)

 

Sonntag, 19. August 2018, 17 Uhr
Gemeinschaftsgarten Brandenburgisches Viertel
Johanna Zeul
Johanna Zeul (voc, git)

Diese Frau ist Rhythmus. Diese Frau ist Seele. Johanna Zeul schläft mit den Fingern in der Steckdose. Die preisgekrönte Sängerin und Liedermacherin (u.a. Rio Reiser Songpreis, Udo Lindenbergs Panikpreis) hat sich eine Freiheit und Frische bewahrt, die in einer Zeit der Kopien und glatten Pop-Produktionen, selten geworden ist. Mit ihrer Energie transportiert sie Emotionen und Themen unserer Zeit und Welt. Intelligente deutsche Texte und eingängige Melodien, zarte Liebeserklärungen und wilde Feuerwerke wechseln sich zielsicher ab. Ihre Auftritte leben von einer sprudelnden Wildheit. Sofort ansteckend.

 

 „im Garten“ (vormals Gartenkonzerte in Eberswalde) wird von der Stadt Eberswalde veranstaltet.
Programm + Organisation: Udo Muszynski Konzerte + Veranstaltungen (mit Logo)
Technischer Support: Amigo Media (Sascha Leeske) / oton (Tim Altrichter)
Gestaltung Flyer / Plakat: Carsten Storm
Gastronomische Betreuung: Cafe Liesbeth / Globus Naturkost
Mit freundlicher Unterstützung durch: Cafe Liesbeth, Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde, Veranstaltungsreihe Guten-Morgen-Eberswalde, Projekt Gemeinschaftsgarten „ZusammenWachsen“ im Brandenburgischen Viertel und Initiative WandelBar Eberswalde.

 Die Adressen der Veranstaltungsorte:

Fr, 17. August 2018, 20 Uhr
Cafe Liesbeth
Ackerstraße 5, 16225 Eberswalde

 Sa, 18. August 2018, 10:30 Uhr
Stadtcampus der Hochschule
Schicklerstraße 5, 16225 Eberswalde

 So, 19. August 2018, 17 Uhr
Gemeinschaftsgarten Brandenburgisches Viertel
Beeskower / Ecke Schorfheide Straße, 16227 Eberswalde

 Es gibt für alle Orte Regenvarianten. Ausschilderungen gegebenenfalls vor Ort.

 Eintritt zu den Konzerten am 17. und 19. August 2018: jeweils 10 / 5 €, im VVK: 9 / 4 €. Ermäßigung für Schüler/Schülerinnen, Studenten/Studentinnen, Inhaber des Eberswalde-Passes.
Zum Konzert am Vormittag des 18. August 2018 wird kein Eintritt erhoben.

Kartenvorverkauf:
-Eberswalder Tourist Information, Steinstraße 3, T: 03334-64520

www.mescal.de
www.eberswalde.de
www.facebook.com/purpurfest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.