Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Stolze 48.821,82 Euro….

eingestellt von Niklas Engel am 30. August 2018

örtlicher Zweckertrag aus dem PS-Lotteriesparen werden an zweiundzwanzig Empfänger verteilt.

Seit 1993 geben die Sparkassen den sogenannten örtlichen Zweckertrag aus dem PS-Lotteriesparen an gemeinnützige Vereine, Organisationen und Einrichtungen weiter. Zahllose Projekte und Vorhaben konnten auf diese Art und Weise im Verbandsgebiet der ostdeutschen Sparkassen (in den Bundesländern Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Sachsen-Anhalt) verwirklicht werden.

 Zweiundzwanzig Empfänger konnten sich am Dienstag über einen Geldsegen aus dem örtlichen Zweckertrag des PS-Lotteriesparens freuen, den sie aus den Händen des Vorstandes, der Teilmarktleiter und der Geschäftsstellenleiter entgegennehmen konnten.

48.821,82 Euro ergaben sich aus dem PS-Losbestand der Sparkasse Barnim des ersten Halbjahres 2018. Das entspricht einem Losbestand von 323.829 Losen. An dieser Stellte gilt ein besonderes Dankeschön allen Besitzern von PS-Losen, die für dieses schöne Ergebnis gesorgt haben.

„Sparen, Gewinnen und Gutes tun“ ist das Motto des PS-Lotteriesparens.

Der Kunde spart von jedem für fünf Euro gekauften PS-Los einen Betrag von vier Euro, die jeweils zum Jahresende gutgeschrieben werden. Mit einem Euro nimmt er an der PS-Lotterie teil und hat zusätzlich alle Chancen in den Monats- und Sonderauslosungen die attraktiven Preise, wie beispielsweise Bargeldgewinne, Autos, Reisen, Eigenheime u.v.m., zu gewinnen.

Gutes tut der Losinhaber, in dem von diesem einen Euro fünfzehn Cent in den örtlichen Zweckertrag der regionalen Sparkasse zurück fließen und diese halbjährlich für gemeinnützige Zwecke eingesetzt werden können. Weitere zehn Cent von diesem Euro gehen an die Ostdeutsche Sparkassenstiftung und werden zur Förderung ausgewählter überregionaler Kulturprojekte verwendet.

Fazit: Jeder Losbesitzer kann gewinnen, aber von vornherein steht fest, die sicheren Gewinner sind Barnimer Vereine, Kitas, Schuleinrichtungen, Horte, gemeinnützige Organisationen und Einrichtungen in der Region.

© Torsten Stapel

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.