Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

„Zeit, Du Callboy der Ewigkeit“

„Zeit, Du Callboy der Ewigkeit“

Nach der Premiere Anfang Juli im heimatlichen Fläming kommen die Flunkerproduktionen mit ihrer neuen Open-Air Inszenierung „Zeit, Du Callboy der Ewigkeit“ flugs zu uns und stellen das neue Stück im Rahmen der 680. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde am Sonnabend, den 18. Juli 2020 vor.

Die Guten-Morgen Ausgabe findet im Forstbotanischen Garten der Stadt mit Publikum statt und dies gilt diesmal für gutes wie für schlechtes Wetter! Das Spiel mit Masken, Schriften und Puppen über Zeit, Mythos und Vergänglichkeit beginnt um Halbelf am Vormittag, ist für Erwachsene und ein Familienpublikum geeignet, denn auch Kinder können unbeschadet schauen.

 Zum Stück:

Wie kam die Zeit in die Welt? Woher der Stress? Wann und warum der Tod? Was, wenn wir die Zeit anhalten könnten? Oder die Zeitmessung abschaffen? Und wer, bitteschön, ist die Ewigkeit? Um einen vorsintflutlichen Sonnenwagen herum inszenieren sich zwei ungreifbare Wesen – ein Maki und eine Schildkröte – in einem Mythos um die Erschaffung von Zeit und Tod. Sind sie Tiere, Halbgötter, Botschafter einer vergangenen Welt? Mal grotesk und gewaltig, mal zart und liebevoll schauen sie auf das Treiben der Menschen und beleuchten den Ursprung der Taktungen des Lebens auf ihre Weise. Die Menschen selbst rücken auch ins Bild: Das Innere des Wagens wird zu einer Bühne, in der mit Kaukauzki-Puppen die Vertreibung aus dem Paradies und deren Auswirkung in einer absurden Bilderfolge weiterphantasiert wird. Und immer ist es ein Spiel mit und gegen die Erwartungen, in das die Zuschauer von den beiden zwielichten Protagonisten geführt werden: Es streift barockes Mysterienspiel, japanisches Maskentheater und grellen Slapstick, und wird mittels einer gesprächigen LED-Laufschrift wild kommentiert. Die sehr präsente Musik spannt dazu einen Bogen von traditioneller Zeremonie über Industrial Sound hin zu Tango und Minimal Music. Aber ist alles nur eine Farce oder folgt die Inszenierung tatsächlich einer wüsten Absicht? – Ein Anschlag auf alle Sinne.

Zusätzlich wird die Aufführung via Livestream in alle Welt übertragen. Der Stream ist über www.facebook.com/gutenmorgeneberswalde und parallel über den Guten-Morgen-Kanal auf Youtube youtube.mescal.de zu empfangen.

Der Eintritt bei Guten-Morgen-Eberswalde ist und bleibt frei, Guten-Morgen-Eberswalde ist in diesen Monaten aber in besonderer Weise auf Spenden angewiesen.

 

Guten-Morgen-Eberswalde DCLXXX / Guten Morgen Eberswalde online XIX
Sonnabend, 18. Juli 2020, 10:30 Uhr
Im Forstbotanischen Garten Eberswalde (Schwappachweg / Am Zainhammer)
flunker produktionen zeigen „Zeit, Du Callboy der Ewigkeit“
Spiel: Claudia Engel und Matthias Ludwig
Regie: Hendrik Mannes
Musik: Kay Skerra
Ausstattung, Puppen und Kostüme: Claudia Engel
Bühnenbau / Metallbau: Heiko Lehmann
Spielzeit: ca. 40min
Für Erwachsene, Familienpublikum, auch Kinder können unbeschadet schauen
www.flunkerproduktionen.de
Zusätzlich im Livestream via www.facebook.com/gutenmorgeneberswalde oder youtube.mescal.de
Eintritt frei

Wir freuen uns über Spenden / Schenkungen für Guten-Morgen-Eberswalde.

Unser gesondertes Konto bei der Sparkasse Barnim:
IBAN Konto-Nr.: DE48 1705 2000 0940 0122 43
Kontoinhaber: Udo Muszynski Konzerte + Veranstaltungen
Zahlungsgrund: Guten-Morgen-Eberswalde

post@mescal.de
www.mescal.de
www.facebook.com/gutenmorgeneberswalde
youtube.mescal.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.